INES AUER

Entspannungs- & Heilmassagen

in der Gesundheitswelt Bürmoos

Aufgrund des Lockdowns ist eine Massage-Therapie bis zum 24. Jänner 2021 nur mit einer Verordnung vom Arzt möglich. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. 

Massage Bürmoos Salzburg

Dein Leben.

Deine Gesundheit.

Ich biete in meiner Praxis in der Gesundheitswelt Bürmoos folgende Behandlungen an:

  • Klassische Massage

  • Elektrotherapie

  • Manuelle Lymphdrainage

  • Segmentmassage

  • Manipulativmassage nach Dr. Terrier

  • Reflexzonentherapie am Fuß

  • Akupunktmassage nach Penzel

  • Bindegewebsmassage

  • Triggerpunkt - Therapie

  • Taping

  • Narbenentstörung

THERAPIEMÖGLICHKEITEN

KLASSISCHE MASSAGE

Klassische Massage ist eine manuelle Behandlungstechnik, die vor allem ihre Wirkung über mechanische Reize (Druck, Schub, Zug, Reibung) auf Haut, Unterhaut und Muskulatur ausübt. Sie wirkt auch auf den gesamten Organismus und die Psyche und wird bei Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparates, zum Stressabbau und zur Verbesserung des Körpergefühls sowie zur Betreuung im Sport angewendet.

ELEKTROTHERAPIE

Als Elektrotherapie wird die medizinische Anwendung von elektrischem Strom bezeichnet. Das Ziel der Therapie ist vor allem die Schmerzlinderung sowie die Verbesserung gestörter Muskel- und Gelenksfunktionen.

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform, mit der das Lymphgefäßsystem im ganzen Körper unterstützt und angeregt wird. 

Das Prinzip beruht im Gegensatz zur klassischen Massage auf einer bestimmten Grifftechnik, rhythmisch-kreisende, pumpende Griffe, durch flaches Auflegen der Finger bzw. Hände bei fein dosiertem Druck nach einer entsprechenden festgelegten Reihenfolge.

Sie wirkt entödematisierend, durch die Anregung der Lymphgefäßmotorik und beruhigend, schmerzlindernd, entspannend.

SEGMENTMASSAGE

Die Segmentmassage beseitigt reflektorische Veränderungen in den Segmenten des Körpers, da Gewebe und Organe vom gleichen Rückenmarksabschnitt beeinflusst werden.

Aus jedem Wirbelzwischenraum treten die Versorgungsnerven unserer Organe, Muskeln, Gelenke und Gefäße aus. Durch die Massage der betroffenen Segmentzonen werden die Nervenbahnen stimuliert und durch Druck-, Punkt-, oder Flächenvibration entstört.

MANIPULATIVMASSAGE

nach Dr. Terrier

Bei dieser gezielten Tiefenmassage der Weichteilstrukturen mit kurzen Quer- und Längsfriktionen, verbunden mit faszialen Griffen, werden im schmerzfreien Bewegungsausmaß die Gelenke mobilisiert.

Die Manipulativmassage wirkt sofort schmerzdämpfend und harmonisiert den Spannungszustand der gelenkeigenen Muskulatur.

REFLEXZONENTHERAPIE

am Fuß

Durch die Formenähnlichkeit zwischen dem aufrecht stehenden Fuß und einem sitzenden Menschen geht man davon aus, dass sich alle Systeme des Körpers auf den Fuß übertragen und behandeln lassen.

Ich behandle den Körper über ein übergeordnetes Steuersystem: die Meridiane.

Die (nachweisbar) in diesen "elektrischen Leitungen" des Körpers fließende Energie steuert alle Funktionen des Organismus.

Krankheit, Schmerz und seelische Verstimmung sind Anzeichen energetischer Blockaden, die wir durch Nachziehen der Meridiane mit einem Stäbchen wieder zum Fließen bringen und den "innere Arzt" aktivieren.

AKUPUNKTMASSAGE

nach Penzel

BINDEGEWEBSMASSAGE

Die Bindegewebsmassage wird hauptsächlich eingesetzt, um spinale und periphere Gelenkfunktionsstörungen, Arthrose und rheumatische Erkrankungen, Nervenwurzelschmerzen, Ischialgien und Neuralgien zu behandeln.

TRIGGERPUNKT-THERAPIE

Die Triggerpunkt-Therapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter myofaszialer Triggerpunkte. Diese sind lokal begrenzte Muskelverhärtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen ausgehen können.

TAPING

Das elastische Tape bezieht die Muskeldynamik und Durchblutung in die Behandlung ein: Über physikalische Kräfte und neurale Reize wird die Spannung der Muskulatur beeinflusst und Durchblutung und Abfluss der Lymphe verbessert.